15.04.2019

MCM T-Shirts ausverkauft!

Die limitierte 2019er Edition unseres May Cruise Madness T-Shirts ist nun restlos ausverkauft. Wir bedanken uns für Euer reges Interesse!

mehr...

thumb
thumb
thumb
thumb
thumb

index Fahrzeugdaten

Besitzer:
Karsten Wagner, Ettlingen
Typ:
117, VW 1200 Export
Baujahr:
1960
Farbe:
Beryllgrün L478
Karosserie:
Komplett original mit Faltdach
Innenausstattung:
Komplett original
Motor:
Typ 1, 2276 Kubikzentimeter Hubraum, AS41 Gehäuse, Passbuchsen und Zuganker, erleichterte Scat-Schwungscheibe, achtfach verstiftet, Kennedy Druckplatte mit 998 kg Anpressdruck und Daikin Reibscheibe, 82 mm geschmiedete Scat-Kurbelwelle, geschmiedete 94 mm Kolben und Zylinder von Mahle mit Total Seal-Kolbenringen, CNC-bearbeitete 044er CB Performance Oval Port Zylinderköpfe, von Udo Becker überarbeitet und mit 44 mm Einlass- und 37,5 mm Auslassventilen von Manley bestückt, verstärkt Pauter-Ventilfedern, 1:1,4 übersetzte Scat-Kipphebel, 62g TP-Stößel, Eigenbau-Stößelstangen aus Aluminium, FK 10 Engle-Nockenwelle, gerade verzahnte Magnum-Nockenwellenräder, Verdichtung 10,5:1, kurze Berg-Style Saugrohre von Udo Becker, zwei 48 IDA Weber-Doppelvergaser mit offenen Lufttrichtern, CSP-Crossbar Gasgestänge, elektrische Pierburg Benzinpumpe, 8 mm Benzinleitung, original Bosch 009 Zündverteiler, blaue Bosch-Zündspule, CSP Python Fächerkrümmer in 42 mm mit Endtopf aus Edelstahl, 1,5 Liter Zusatzölsumpf, verstärkte 26 mm Ölpumpe, Full Flow-System mit Ölfilter, Mocal Ölthermostat und 32-Reihen Eigenbau Ölkühler mit Luftleitblech am Drehstabrohr, Umbau auf 12 V mit 90 mm Gleichstrom-Lima.
Getriebe:
Rhino Getriebegehäuse, Pendelachse, Super-Diff, verstärkte Seitendeckel, verschweißter Synchronanlaufring, Stahl-Schaltgaben, verstärkte Achswellen, verzahnte Trieblingswelle, 1. Gang: 3,78, 2. Gang: 2,06, 3. Gang: 1,32, 4. Gang: 0,89, Teller/Kegelrad: 4,125, verstärkte Ausrückwelle, original VW-HD Getriebelager
Fahrwerk:
Verstellbare Original-Vorderachse mit Rasterplatten, auf beiden Seiten um 20 mm verschmälert, hinten Originalhöhe, Serien-Dämpfer vorne, hinten Bilstein Ralley-Dämpfer, Cup-Strebe
Bremsen:
Serien-Trommelbremsen rundum
Felgen/Reifen:
Original Centerline 3,5x15 RS50 vorne, hinten in 6x15 RS86, Michelin ZXZ in 135/80 SR 15 vorne, hinten Semperit in 205/70-15, wahlweise rundum 5,5x15 MWS 5-Spokes, anthrazitfarben mit poliertem Bett, Firestone-Reifen in 145-15 vorne und 165-15 hinten
Historie:
Karsten kaufte den 1200er im Mai 2009 aus erster Hand von einer älteren Dame. Dies kostete drei Monate harte Überzeugungsarbeitet, bis der Kauf perfekt war. Bis auf zwei kleine Bleche im hinteren Radhaus ist der 60er ungeschweißt und hat noch größtenteils Originallack. Bis 2011 fuhr er den Käfer im Serienzustand, dann begannen erste Umbauten in Richtung Cal Look
Danke an:
CSP
DFL VW Club
Felix Erhardt
Georg Otto
Helge Ohmes
Meine Familie
Michael Dietrich
Otto Richelmann
Sven Zimmermann
Thomas Kelm
Tobias Pleines
Udo Becker
Ulli Geißler
Wilfried Wittkuhn
Letzte Aktualisierung:
02.05.2014
Impressum / Datenschutz
Facebook