16.04.2018

MCM T-Shirts ausverkauft!

Die limitierte 2018er Edition unseres May Cruise Madness T-Shirts ist nun restlos ausverkauft. Wir bedanken uns für Euer reges Interesse!

mehr...

thumb

Cal Look in den 90ern

Die Merkmale der 90er: Der Cal Look näherte sich wieder seinen Wurzeln. Old School definiert aber trotzdem nicht den Cal Look alter Schule, sondern den Cal Look der 90er Jahre. So findet sich auf den meisten Wagen der heutigen Zeit noch sämtlicher Chromzierrat und sogar manchmal Exportstoßstangen. Als Basis diente jeder Käfer, Karmann, Typ 3 oder Bus mit runden Stoßstangen, aber auch 68er oder 69er Käfer mit eckigen Stoßfängern. Die Farbauswahl beschränkte sich hauptsächlich auf Originaltöne oder eben zeitgenössische Farben. Die Innenräume wiesen meistens originales Gestühl oder zeitgenössische Sitze auf. Armaturenbretter wurden kaum noch verändert, Zusatzinstrumente fanden auf und in speziellen Konsolen Platz. Die Tieferlegung beschränkte sich wieder auf die Vorderachse, der Hintern blieb nach bekannter Manier oben. Räder und Reifen orientierten sich ebenfalls an den 70ern. So waren nur zeitgenössische Felgen möglich und die Reifen wiesen keinen Niederquerschnitt auf.
Im Motorraum tat sich im Gegensatz zu den 80ern wieder einiges. Große Typ 1 bis hin zu 2,3 Liter Hubraum mit dicken 48er IDAs waren angesagt, aber natürlich durfte es auch ein scharfer 1600er mit 40er Doppelvergasern sein. Hier hielt auch moderne Technik in Form von MSD-Zündanlagen, 94er Kolben und Zylindern sowie den heute so beliebten Turbo-Mufflern Einzug.
Seite: 1 2 3 4
Impressum / Datenschutz
Facebook